Die CVAG setzt nun aufgrund von Personalmangel auch diese Winterferien den Sommer-Fahrplan ein. Das bedeutet, Busse und Bahnen fahren seltener in der Stadt. Wir als Grüne Jugend sagen, das ist für die Schüler*innen in ihrer Ferienzeit und für andere Menschen, die die öffentlichen Verkehrsmittel beispielsweise zum Erreichen ihrer Arbeitsstelle verwenden, nicht ok. Wir wollen einen stärkeren Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs durch die Stadt und ein attraktiveres Angebot für Fahrgäste und dort Arbeitende, damit Chemnitz für alle eine schönere und attraktivere Stadt bleibt!